Erstellt: 16.08.2012

Zuletzt geändert: 16.08.2012 durch den Autor


man müsste nur einfach ...


glauben:

- an den einzig wahren Gott

- an die einzig wahre heilige Schrift (welche das auch immer sein mag: Bibel, Koran, Tora, Bhagavad Gita ...)

- dem Papst und der einzig wahren Auslegung der Bibel durch den "Stellvertreter Christi auf Erden"

- an die Weltrevolution

- der Nachbarin

- dem Chef

- dem Projektleiter

- dem Ehemann

- der Ehefrau (oder der Freundin)

- dem Pfarrer

- dem Rabbi

- dem Mullah

- den Politikern

- dem Präsidenten

- an die heilsame Wirkung von Humbug, Schnickschnack und dem Drehen von Gebetsmühlen


Man müsste einfach nur mal jeden Satz, der mit "man müsste nur" beginnt, äußerst kritisch hinterfragen. (Anders ausgedrückt: Man müsste sich nur mal umfassend informieren und daran anschließend mal über wirklich alle beschafften Informationen [auch über die, die einem nicht so in den Kram passen!] gründlich nachdenken.)


Harald K., E-Mail: eumel100@web.de

Impressum